Bauer sucht Frau (RTL): Depression und Hass im Netz – Antonia packt aus

Bauer sucht Frau (RTL): Angst um Antonia wegen Depression und Anfeindung

welcomes you we’d love you capitalize from Bauer sucht Frau (RTL): Angst um Antonia wegen Depression und Anfeindung at 2021-01-11 12:52:00 and are providential to advert to you web site on-line, you in all probability can succeed approach usage and craft on our web site on-line 24 hours, we proffer you followers the latest world counsel all through the clock .

Bauer sucht Frau (RTL): Angst um Antonia wegen Depression und Anfeindung

Seit der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind Model Antonia und Jungbauer Patrick ein Paar. Hass im Netz und Depressionen überschatten aber das Liebes-Glück.

  • Nach „Bauer sucht Frau“ 2020 führen Jungbauer Patrick und Model Antonia eine Beziehung.
  • Im Netz werden Antonia und Patrick mit teils bösen Kommentaren und Meinungen konfrontiert.
  • Vor „Bauer sucht Frau“ 2020 litt Antonia an Depressionen und wurde in einer Klinik behandelt.

Im Staffel-Finale von „Bauer sucht Frau“ 2020* überrascht der Jungbauer seine Fans. Nach der Hofwoche in Baden-Württemberg ist er nicht mit Hofdame Julia zusammen. Im Gespräch mit Moderatorin Inka Bause* verrät Patrick, dass er und Antonia in der „Kennlernphase“ seien. Wie echo24.de* berichtet, ist die Beziehung von Antonia und Patrick* kein Geheimnis mehr. Oder mit Patricks Begriff formuliert: Über die „Kennlernphase“ ist das Paar aus der TV-Show hinaus.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Große Sorge um Kandidatin Antonia Hemmer

Und obwohl Patrick und Antonia 600 Kilometer voneinander entfernt leben, sehen sie sich regelmäßig. In einer Story auf Instagram verrät Antonia, dass Patrick die letzten fünf Tage mit ihr in Hannover verbracht habe. „Jetzt ist er leider heute Morgen gefahren. Das schmerzt mich natürlich immer sehr.“ Doch Antonia zufolge sieht sich das Paar von „Bauer sucht Frau“ 2020* in zwei Wochen wieder, wenn das 20-jährige Model Patrick und seine Familie am Bodensee besucht.

Alles scheint perfekt zu sein, aber das ist es nicht. Die Beziehung von Antonia und Patrick wird nach der 16. Staffel der TV-Show von Anfeindungen im Netz überschattet. Der Grund: Nicht alle Fans heißen die Beziehung intestine. Zum Hintergrund: In Folge 3 von „Bauer sucht Frau“ 2020* verlässt das Model die Hofwoche in Baden-Württemberg freiwillig. Zu groß sei der Druck durch die Konkurrenz gewesen, erzählt Antonia im exklusiven Interview* mit echo24.de-Volontär Jason Blaschke.

Name Antonia Hemmer (20)
Sendung Bauer sucht Frau 2020
Sender RTL Television
Moderation Inka Bause
Genre Dating-Show

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Model Antonia spricht über Hass im Netz

Nach Antonias Hofwochen-Aus* verbringt Patrick die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit Antonias zwei Mitbewerberinnen. Am Ende ist es Julia, die scheinbar das Herz des 25-jährigen Jungbauers erobern kann. Umso geschockter sind viele Zuschauer im TV, als im Staffel-Finale mit Inka Bause die Wahrheit ans Licht kommt. Ist Patrick von Antonia ausgespannt worden? Ist zwischen Julia und Patrick etwas gewesen? Model Antonia weist die Anschuldigung violent zurück.

Im Gespräch mit inFranken.de erklärt die 20-Jährige, dass sie sich erst nach der Hofwoche von „Bauer sucht Frau“ 2020 wieder mit Patrick getroffen habe. „Ich habe mich nicht dazwischen gedrängelt.“ Einige Fans nehmen ihr das nicht ab. Des Öfteren ist in Kommentaren zu lesen, dass Julia viel besser zu Patrick passen würde. Hinzu kommen noch böse Nachrichten an das Model, die nicht öffentlich einsehbar sind. Antonia erzählt dazu: „Mich nimmt der Hate schon sehr mit.“

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Patrick und Antonia ziehen Konsequenzen

Wie weit die Leute gehen, ohne sie zu kennen, sei eine heftige Erfahrung, erzählt Antonia. Hinzu kommt, dass die 20-jährige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2020 im vergangenen Jahr mit Depressionen zu kämpfen hatte. Wie schlimm ihre Seelenleiden damals gewesen sind, erzählt Antonia ihren Fans auf Instagram. „Ich habe jeden Tag geweint und wollte einfach nur, dass es zu Ende geht. Ich habe nicht mehr wirklich einen Sinn oder Ausweg gesehen.“

Wie promiflash.de berichtet, verdankt Antonia ihre Genesung zwei ganz besonderen Menschen. „Ich bin so dankbar, dass meine Eltern immer hinter mir stehen“, erklärt die 20-jährige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2020* auf Instagram. „Ich habe die besten Eltern überhaupt.“ Im Hinblick auf die früheren Seelenleiden ist es daher nicht verwunderlich, dass Antonia in Bezug auf die bösen Kommentare in sozialen Netzwerken Konsequenzen zieht. Ihr Instagram-Account ist bereits privat.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Die Teilnahme in einer TV-Show: Licht und Schatten

Antonia: „Und wenn mir jemand jeden Tag schreibt, dass er mich Scheiße findet – natürlich blockiere ich den dann.“ Jungbauer Patrick geht gelassen mit Hass im Netz um. Im Livestream by way of Instagram lässt er seine Fans wissen: „Ich habe damit kein Problem. Ihr könnt mir gerne schreiben, dass ihr mich scheiße findet. Ich magazine euch trotzdem.“

Unabhängig davon zeigt die Geschichte, welche Konsequenzen eine Teilnahme in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ haben kann. Durch das Zeitalter der sozialen Netzwerke ist Privatsphäre ein schwer definierbarer Begriff geworden. Jeder der in irgendeiner Form öffentliches Interesse erregt, muss im Netz mit geteilten Meinungen rechnen. Somit passiert es leider immer häufiger, dass Personen öffentlichen Interesses auch mit Hate im Netz konfrontiert werden. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Collage: echo24.de/Martina Glöckler

Thanks for erudition Bauer sucht Frau (RTL): Angst um Antonia wegen Depression und Anfeindung, succeed us to hunt out out what’s latest in usage, craft, approach counsel, questions and choices, and loads of attention-grabbing points and spare topics, subscribe to our e-newsletter to safe you all latest by the employ of web site on-line .

Add comment